Sprachenförderung und -bildung als integrale Bestandteile innovativer Lehramtsausbildung in Niedersachsen

UMBRÜCHE GESTALTEN - ein Verbundprojekt von acht lehramtsausbildenden Hochschulen in Niedersachsen mit Unterstützung des Niedersächsischen Kultusministeriums und des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur

Fach- und Bildungssprache sind eine oft unterschätzte Herausforderung für Schülerinnen und Schüler. Dennoch sind sie für eine erfolgreiche Schullaufbahn von Bedeutung, da sie die Teilhabe am fächerspezifischen Diskurs ermöglichen. Daher ist es wichtig, angehende Lehrkräfte darauf vorzubereiten, sprachliche Mittel und Kompetenzen in jedem Unterrichtsfach zu vermitteln und zu fördern. Denn jeder Fachunterricht ist auch Sprachunterricht!

Ziel des Projekts war die Entwicklung und Implementierung eines strukturierten und schulformenspezifischen, den gesamten Ausbildungsweg begleitenden obligatorischen Qualifizierungsangebots in den Bereichen Sprachenförderung und Deutsch als Zweitsprache für Lehramtsstudierende aller Fächer und Schulformen. Ein Fokus lag auf der Vermittlung von Kompetenzen zur Ausbildung fächerspezifischer Diskursfähigkeiten.

Das Projekt UMBRÜCHE GESTALTEN wurde von 2014 - 2017 durch das Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache gefördert. Das Mercator-Institut ist ein von der Stiftung Mercator initiiertes und gefördertes Institut der Universität zu Köln. Darüber hinaus wurde das Projekt von 2014 - 2017 durch das Niedersächsische Kultusministerium sowie von 2017 - 2018 durch das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur unterstützt.

Auf dieser Webseite finden Sie weitere Informationen zum Projekt UMBRÜCHE GESTALTEN sowie zu den Projektergebnissen. Neben wichtigen Weichenstellungen in der Bildungspolitik zählen hierzu Ausbildungskonzepte und Materialien, schulformspezifische Handreichungen und weitere Veröffentlichungen zu den Themen Sprachenförderung und -bildung. Diese stehen im Materialportal zum kostenlosen Download zur Verfügung.

 

MEHR ÜBER DAS PROJEKT ERFAHREN

 

ist ein Projekt von:
Förderungen und Unterstützung:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.