Am 5. September 2016 fand an der Freien Universität Berlin ein gemeinsamer Workshop des niedersächsischen Projektes „Umbrüche gestalten“ und des Berliner Projektes „Sprachen-Bilden-Chancen“ statt. Beide Projekte streben eine Verzahnung von Ausbildungsinhalten zur Sprachenbildung für alle drei Phasen der Lehramtsausbildung (universitäre Lehramtsausbildung, Vorbereitungsdienst, Lehrerfortbildung) an. Im Mittelpunkt des Workshops standen der gegenseitige Austausch und die Diskussion zu grundlegenden Aspekten der Entwicklung eines phasenübergreifenden Ausbildungskonzeptes zur Verankerung von Sprachenförderung und -bildung in der Lehramtsausbildung.

Weitere Informationen sowie die Dokumentation des Workshops finden Sie hier: https://www.sprachen-bilden-chancen.de/index.php/das-projekt/durchgefuehrte-veranstaltungen

Veröffentlicht: 6. Oktober 2016


 

ist ein Projekt von:
Förderungen und Unterstützung:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.